Veranstalter

Traveleague verlängert Kulanzstorno

Im Zuge der Corona-Pandemie verlängert auch Individualreiseanbieter Traveleague das Kulanzstorno. Bis zum 30. Juni können Reisen ohne Anzahlung gebucht und bis 30 Tage vor Antritt kostenfrei storniert werden. 

Die Angebote von Traveleague werden darüber hinaus im Laufe des Monats Mai für Reisebüro-Partner auch im Reservierungssystem von Sabre Merlin verfügbar sein.