Mi 11.04.18

MSC: Armonia-Unfall bleibt ohne Folgen


Nach einem Unfall im honduranischen Hafen Roatan kann die MSC Armonia ihre Karibik-Kreuzfahrten ab/bis Havanna wie geplant fortsetzen. Es müssten keine Reisen abgesagt werden, teilt die Reederei mit. Das Schiff sei bereits von den Hafenbehörden untersucht und nach der Reparatur der geringfügigen Schäden für die Weiterfahrt freigegeben worden, heißt es.

Die Armonia hatte am Dienstag die Pier in Roatan gerammt und wurde dabei am Bug beschädigt. Passagiere und Crewmitglieder wurden nach Angaben der Reederei nicht verletzt.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager