Mi 20.03.13

Airport Kassel: Rewe sucht Ersatz für Enter Air


Erst fiel XL-Airways aus, jetzt Enter Air: Rewe Touristik sucht für Kassel-Flüge nach einem Flugpartner

Erst fiel XL-Airways aus, jetzt Enter Air: Rewe Touristik sucht für Kassel-Flüge nach einem Flugpartner. Foto: mg

Nach der kurzfristigen Absage der polnischen Enter Air sucht Rewe Touristik unter Hochdruck nach einem Ersatz für die von Kassel-Calden geplanten Flüge nach Spanien. Die geplanten Verbindungen ins türkische Antalya sind bereits unter Dach und Fach. Neuer Flugpartner ist Tailwind.

Für Spanien sind vier wöchentliche Flüge nach Mallorca geplant sowie einmal pro Woche nach Fuerteventura und Teneriffa. Verhandelt wird offenbar unter anderem mit Adria Airways.

„Wir sind überzeugt, den gesamten Flugplan ab Kassel wie geplant zu fliegen“, heißt es derzeit aus Köln, zumal man mit den Buchungszahlen zufrieden sei. Der erste Flug im Auftrag von Rewe Touristik soll am 14. April in Kassel-Calden starten.

Enter Air war Anfang März als neuer Name auf dem Caldener Flugplan aufgetaucht – als Ersatz für die insolvente deutsche XL Airways. Gründe für den Rückzug der polnischen Enter Air wurden nicht genannt.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter