Fr 17.02.17

Sri Lankan: Verkauf über Aviareps


Sri Lankan Airlines hat Aviareps zur neuen Verkaufsrepräsentanz in Deutschland ernannt. Das Unternehmen übernimmt sämtliche Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten für den Nationalcarrier der Inselrepublik Sri Lanka.

Von Europa aus startet Sri Lankan täglich ab London/Heathrow in die Hauptstadt Colombo. Von Deutschland aus gibt es Zubringer von sieben Abflughäfen, die vom One-World-Partner British Airways durchgeführt werden. Zudem bestehen Codeshare-Abkommen mit Etihad Airways und Qatar Airways mit einem erweiterten Flugangebot über die Drehkreuze Abu Dhabi und Doha.

Sri Lankan Airlines ist am Flughafen Colombo beheimatet und bietet über dieses Drehkreuz 100 Ziele in 47 Ländern an. Die Flotte besteht aus 13 Flugzeugen der Typen Airbus A330-300 und A330-200 sowie über acht Maschinen der A320er-Familie für kürzere Strecken.

Reiseverkäufer können Sri Lankan Airlines ab sofort unter der Telefonnummer 0 18 05 / 01 60 75 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend) und per E-Mail an srilankan.germany(at)aviareps.com erreichen.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager