Hotels

TUI Magic Life übernimmt Club in Belek

Relaxpool im künftigen TUI Magic Life Belek

Relaxpool im künftigen TUI Magic Life Belek. Foto: TUI Magic Life

Die TUI Group übernimmt zum Sommer den ehemaligen Club Asteria Belek an der türkischen Riviera. Der künftige TUI Magic Life Belek wird die kommenden Monate im Stil der TUI-All-inclusive-Marke umgebaut und soll Ende April eröffnet werden. Die Buchung soll zeitnah möglich sein. Bestehende Club-Asteria-Buchungen werden übernommen und die Gäste über das neue Angebot informiert.

Der TUI Magic Life Belek verfügt über 594 Zimmer im Village-Stil, die sich über eine weitläufige Gartenanlage verteilen. Es gibt acht Pools, einen Aqua Park, der derzeit auf zehn Rutschen erweitert wird, ein umfangreiches Wassersportanagebot sowie zahlreiche Aktivitäten für Kids & Teens.

„Auch im Sommer 2020 werden wir in der Türkei mit fünf Clubs an den Start gehen“, freut sich Magic-Life-Geschäftsführer Andreas Pospiech. Jetzt zum Winter war der TUI Magic Life Waterworld aus dem Portfolio ausgeschieden. Diese Anlage wird nun von FTI vermarktet.

Anzeige

Kommentar schreiben