Kreuzfahrten

Princess Cruises: Reisen bis April 2020 buchbar

Die Reisen von Princess Cruises bis April 2020 sind buchbar. Im neuen Katalog der US-Reederei, der Ende August erscheinen soll, finden sich weiterhin auch Abfahrten ab Warnemünde: Von Mai bis August unternimmt die Regal Princess zwölftägige Kreuzfahrten ins Baltikum.

Ein Kuriosum im Winterfahrplan 2019/2020 sind Abstecher der 2.000 Passagiere fassenden Coral Princess in die Antarktis. Bei drei 17-tägigen Reisen zwischen Buenos Aires und Santiago de Chile kreuzt das Schiff vier Tage entlang der antarktischen Halbinsel. Anlandungen sind freilich nicht möglich.

Asien-Fans finden im Princess-Programm eine 22-tägige Reise der Sapphire Princess, die ab/bis Singapur nach Vietnam, Kambodscha, Thailand und Malaysia führt und die die Sonnenfinsternis am 26. Dezember 2019 als  Highlight bietet.

Das aktuelle Programm findet sich online unter www.princesscruises.de.

Kommentar schreiben