Kreuzfahrten

Silversea: Peru-Programm mit Machu Picchu

Silversea Cruises kombiniert zwei Peru-Anläufe der Silver Moon Ende 2020 mit einem fünftägigen Landprogramm zum Besuch der Inka-Stadt Machu Picchu. Dieses umfasst die Unterbringung in Luxushotels, Flüge in der Economy Class zwischen Lima und Cusco, Verpflegung, die Zugfahrt von und nach Machu Picchu, eine geführte Tour sowie die Transfers zwischen Flughafen und Hotel.

Angeboten werden zwei 15-tägige Reisen: Die erste beginnt am 23. November 2020 und führt von Fort Lauderdale nach Willemstad, Oranjestad, Cartagena, zu den San-Blas-Inseln, durch den Panamakanal nach Manta, Salaverry und Lima. Dort schließt am 8. Dezember 2020 eine Kreuzfahrt über Salaverry, Manta, Panama, Puerto Limon, Roatan Island, Santo Tomas, Belize und Cozumel an.

Kunden, die bis zum 30. November 2019 buchen, erhalten reduzierte Business-Class-Tickets oder inkludierte Hin- und Rückflüge in der Economy Class und sparen bei der Tour nach Machu Picchu 800 Euro pro Suite bei Doppelbelegung beziehungsweise 400 Euro bei Einzelbelegung.

 

Kommentar schreiben