Kreuzfahrten

Advertorial: Entfernte Ziele der Welt entdecken

Advertorial: Entfernte Ziele der Welt entdecken

Fotos: Oceania Cruises

Oceania Cruises stellt vier neue Grand Voyages vor

Advertorial: Entfernte Ziele der Welt entdecken
Advertorial: Entfernte Ziele der Welt entdecken
Advertorial: Entfernte Ziele der Welt entdecken

Die Grand Voyages von Oceania Cruises sind perfekt für erfahrene und zeitbewusste Reisende und verschaffen Abhilfe beim Fernweh. In 2023 und 2024 können Gäste vier Kreuzfahrten erleben, die zwischen 72 und 82 Tagen dauern. Dabei entdecken sie einige der begehrtesten Reiseziele der Welt in Asien, Australien, Neuseeland, dem Südpazifik und Afrika.
Die Boutique-Schiffe können kleine Häfen abseits der bekannten Pfade ansteuern. Verlängerte abendliche Hafenaufenthalte und eindrucksvolle Landausflüge bringt sie außerdem den besuchten Orten, Kulturen und Menschen noch näher.

   

Vier verschiedene Routen
Egal für welche Grand Voyage Gäste sich entscheiden – jede Kreuzfahrt steht für eine intensive Reiseerfahrung und ausgedehnte Genussmomente an Bord und an Land. Die „Grand Pacific Expedition“ ist eine 77-tägige Reise von Los Angeles nach Sydney. Sie startet am 4. Oktober 2023 auf der Regatta und führt zu zwölf Ländern mit zehn Übernachtungen in berühmten Häfen wie Kyoto, Shanghai, Bali und Perth. Auf der 82-tägigen Kreuzfahrt „Odyssee of Discovery“ reisen Gäste an Bord der Riviera von Abu Dhabi nach Tokio. Ab dem 29. Dezember 2023 werden 18 Länder angelaufen, darunter u.a. Indien, Sri Lanka und die Malediven. Von Mumbai nach Tokio geht es auf der „Epic Eastern Explorer“ an Board der Riviera. Das Programm der 72-tägigen Reise mit Start am 8. Januar 2024 sieht unter anderem Besuche auf den Malediven, in Sri Lanka, Singapur, Bangkok und Seoul vor. Auf eine unvergessliche Reise begeben sich Gäste bei der „Ultimate Exotic Traveler“. Hier startet die Nautica am 19. Februar 2024 von Papeete aus nach Kapstadt. Auf der 79-tägigen Kreuzfahrt warten eine Reihe von Top-Attraktionen, wie die herrlichen Lagunen von Moorea, die einzigartigen geothermischen Landschaften von Rotorua, das ikonische Opernhaus von Sydney, der UNESCOgeschützten Komodo-Nationalpark und die berühmten Wildreservate Südafrikas.

   

Bis zu 42 Landausflüge inklusive
Die Grand Voyages bieten ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis mit einer Reihe inkludierter Leistungen, wie zum Beispiel alle Erfrischungsgetränke, Flughafentransfers, Trinkgelder und zusätzliches Bordguthaben in Höhe von 500 US-Dollar je Kabine. Zudem genießen Gäste mit OLife Choice je Kabine die Auswahl von bis zu 42 kostenlosen Landausflügen, einem Bordguthaben bis zu 4200 US-Dollar oder dem Getränkepaket für alkoholischen Getränke.

 

Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten erhalten interessierte Reisebüros unter:
www.OceaniaCruises.com, telefonisch unter 069 2222 3300 oder per Email an AgencySales(at)OceaniaCruises.com.

 

https://de.oceaniacruises.com/emags/2023_2024_grand_voyages_de/

Anzeige