Reisevertrieb

Die neue ta: Neustart mit Tücken

Die neue Ausgabe von touristik aktuell wird in dieser Woche in die Reisebüros geliefert

Die neue Ausgabe von touristik aktuell wird in dieser Woche in die Reisebüros geliefert. Foto: grinvalds/iStockphoto

Abgeschmierte Buchungssysteme und zum Teil schlechte Erreichbarkeit der Service-Center: Der Neustart der Branche hat gezeigt, dass vor dem (hoffentlich) anstehenden Buchungs-Boom sowohl bei IT-Anbietern als auch seitens der Veranstalter noch einiges zu tun ist.

Dass es (zum Glück) immer auch positive Ausnahmen und viele optimistische Ausblicke für die Branche gibt, zeigt in der neuen Ausgabe von touristik aktuell (ta 21-22/2021) nicht nur die Titelgeschichte. Mut machen auch die Interviews mit Vtours-Chef Achim Schneider und WBS Blank-Manager Helmut Telgmann, die Berichte zu Condor und zur spanischen Reisemesse Fitur sowie viele weitere Artikel in den einzelnen Rubriken sowie in unseren Specials „Karibik/Lateinamerika“ und „Sportreisen/Tauchziele“. 

 

Die Themen im Überblick:

  • Umfrage der Woche: Was nervt beim Buchen?
     
  • TUI Window: Kritik und Lob für neues Format
     
  • Vtours: Interview mit Geschäftsführer Schneider
     
  • Überbrückungshilfen: DRV macht weiter Druck
     
  • Papierloser Counter: Ein Reisebüro berichtet
     
  • Tourismuszukunft: Digi Day mit touristik aktuell
     
  • Boutique Ocean Travel: Boom der Yacht-Charter
     
  • Fitur: 42.000 Touristiker auf „echter“ Reisemesse
     
  • Specials: Karibik/Lateinamerika | Sportreisen/Tauchziele
 

Touristiker, die touristik aktuell als E-Paper lesen möchten, können dieses zum Sonderpreis von 40 Euro für ein komplettes Jahr abonnieren. Bestehende Abonnenten erhalten das E-Paper in Kombination mit der gedruckten Ausgabe für 51 Euro pro Jahr. Das entspricht einem Aufpreis von lediglich fünf Euro.

Die gedruckte Ausgabe ohne E-Paper kostet unverändert 46 Euro im Jahr. Studenten und Azubis zahlen 23 Euro. Infos zum Abo-Angebot sowie das entsprechende Formular gibt es auf unserer Homepage.