Reisevertrieb

Margit Heuser im ZDF: Vom Counter-Profi zur Hotelfrau

An ihrem neuen Leben liebt Margit Heuser vor allem die Ruhe, die glücklichen Gäste und die gemeinsame Arbeit mit ihrer Tochter Marla

An ihrem neuen Leben liebt Margit Heuser vor allem die Ruhe, die glücklichen Gäste und die gemeinsame Arbeit mit ihrer Tochter Marla. Foto: privat

Sie ist erfolgreiche Reisebüro-Trainerin, Sales-Expertin, Livebook-Produzentin und Touristikerin aus Leidenschaft. Seit einiger Zeit ist Margit Heuser nun auch Hotelbesitzerin und zog dafür vom Allgäu ins östliche Sauerland. Im dortigen Willingen, bekannt durch seine Skipisten und Ski-Schanzen, eröffnete sie gemeinsam mit ihrer Tochter Marla das Landhotel Baumwipfel.

Jetzt geht es ab ins ZDF: Margit und Marla Heuser sind mit ihrem Projekt Teil der Dokumentation über „Vom Lockdown zum Lebenstraum“. Ausgestrahlt wird die Sendung am Donnerstag, 26. Mai, ab 19.15 Uhr. Darin spricht Margit Heuser unter anderem über den Einbruch ihrer Aufträge zu Beginn der Corona-Krise: In der Touristik wollte damals einfach niemand mehr ein Kommunikations- und Verkaufstraining. Und Marla? Sie war schlichtweg „auf der Suche nach einer sinnvollen Arbeit“.