Veranstalter

Trendtours: Firmensitz in Eschborn eingeweiht

In der vergangenen Woche ist Best-Ager-Spezialist Trendtours Touristik mit 160 Mitarbeitern vom Stammsitz im hessischen Städtchen Kriftel nach Eschborn gezogen. „Auf der Landkarte trennen unseren alten und neuen Firmensitz nur wenige Zentimeter“, so Geschäftsführer Markus Daldrup. „Und doch ist der Umzug vom eher beschaulichen Kriftel ins rasant wachsende Wirtschaftszentrum Eschborn für uns ein großer und wichtiger Schritt.“

Trendtours Touristik ist alleiniger Mieter des Maxxon-Gebäudes in der Düsseldorfer Straße 9. „Hier gibt es viel Platz für Kreativität und neue Ideen“, ist Daldrup überzeugt

.Auch ansonsten stehen die Zeichen auf Wachstum beim Best-Ager-Anbieter. Nachdem vor einem Jahr Reisen für Kleingruppen ins Programm genommen wurden, bietet Trendtours nun auch Badepauschalreisen für die ältere Generation an.

Darüber hinaus wird in Kürze ein neues Buchungssystem eingeführt, wovon sich Daldrup einen „Booster-Effekt“ vor allem für das noch junge Flugpauschalprogramm erwartet. „Wir haben dann direkte Schnittstellen zu Airlines und anderen Leistungsträgern und kommen mit unserem Sortiment über die gängigen Vertriebssysteme direkt an den Counter“, freut sich der Geschäftsführer.

Mehr zu Trendtours lesen Sie in Ausgabe 27/28 von touristik aktuell, die am 11. Juli erscheint.

Julia Treuherz