Destinationen

Cayman Inseln: Neue Repräsentanz in Deutschland

Die Cayman Inseln sind für lässigen Strandurlaub bekannt

Die Cayman Inseln sind für lässigen Strandurlaub bekannt. Foto: heidi_kiss/pixabay

Die karibischen Cayman Inseln haben ab sofort eine Repräsentanz in Deutschland. Die Get It Across GmbH (GIA) in Köln informiert Reisebüros und -veranstalter über das britische Überseegebiet mit dem Ziel, die Einreisezahlen für das Luxusreiseziel zu steigern und neue Produkte zu entwickeln.

Darüber hinaus sind Roadshows, Famtrips und Schulungen für die drei Inseln Grand Cayman, Cayman Brac und Little Cayman geplant, die mit British Airways von London Heathrow aus direkt angeflogen werden.

„Veranstalter-Kooperationen in den DACH-Märkte spielen bei der Steigerung der Besucherzahlen eine Schlüsselrolle“, sagt Rosa Harris. Die Tourismusdirektorin der Cayman Islands ist überzeugt, dass die Inseln mit ihrem Angebot an entspanntem Luxus-Strandurlaub, einem auszeigezeichneten Service und einer großen Auswahl an Aktivitäten wie Tauchen eine neue Luxus-Destination für die deutschsprachigen Märkte sein werden.

In Deutschland sind die beiden Ansprechpartner Silke Langenkamp-Drapinski und Günter Weirich für Auskünfte und Informationsmaterial unter der Telefonnummer 02 21 / 47 67 12 21 oder per Mail an caymanislands(at)getitacross.de zu erreichen. Weitere Informationen gibt es auch auf den Websites www.visitcaymanislands.com und www.divecayman.ky.