Destinationen

Weltweite Reisewarnung bis 30. April

Die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amts in Berlin gilt zunächst bis Ende April und betrifft damit auch die Osterferien. Außenminister Heiko Maas schrieb dazu auf Twitter: „Das ist für viele schmerzlich, aber absolut notwendig. Bleiben Sie zu Hause! Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen!“

Die Behörde warnt vor ausnahmslos allen nicht notwendigen, touristischen Reise in alle Länder der Welt (siehe hier).