Kreuzfahrten

Transocean tauft Vasco da Gama in Bremerhaven

Transocean Kreuzfahrten wird das neue Flottenmitglied Vasco da Gama am 9. Juni 2019 in Bremerhaven taufen. Dies gab das Unternehmen nun bekannt. Anfang April übernimmt die britische Transocean-Mutter Cruise & Maritime Voyages das Schiff – die aktuelle Pacific Eden von P&O Australia – in Singapur und überführt es anschließend nach Deutschland.

Nach ihrer Taufe in Bremerhaven wird die Vasco da Gama ab 10. Juni ihre erste Reise unter Transocean-Flagge absolvieren. Ziel des 1.150 Passagiere fassenden Schiffes mit 100 Einzelkabinen ist Südnorwegen. Die Reisen im Premierensommer sind bereits seit Mai buchbar. In der Wintersaison ist das Schiff in Australien im Einsatz.

 
Anzeige

Kommentar schreiben