Verkehr

Singapore Airlines: 50 Jahre Linienflüge ab Frankfurt

Bereits seit 50 Jahren arbeitet Singapore Airlines mit Fraport zusammen. Foto: ah

Bereits seit 50 Jahren arbeitet Singapore Airlines mit Fraport zusammen. Foto: ah

Gestern feierte Singapore Airlines zusammen mit dem Flughafen Frankfurt 50 Jahre Linienflüge nach Singapur. Bereits 1972 startet der erste Flieger der Airline, damals noch eine Boeing 707, Richtung Südostasien. 

Bis heute ist der Rhein-Main-Airport für Singapore Airlines der wichtigste europäische Flughafen. Vor der Corona-Pandemie flogen jährlich rund 700.000 Passagiere ab Frankfurt mit dem Carrier.

Und Singapore Airlines hat große Ziele. Künftig soll die Passagierzahl ab Frankfurt die Millionengrenze überschreiten. Das verkündete Alastair Hay-Campbell, General Manager der Airline für den DACH-Markt, auf den Feierlichkeiten, die im neuen Besucherzentrum des Frankfurter Flughafens stattfanden.