Fr 12.02.16

Thomas Cook: Mehr Flüge nach Bulgarien


Thomas Cook bietet mehr Flüge nach Varna (Foto) und Burgas an. Foto: Harrieta171/Wikimedia

Thomas Cook bietet mehr Flüge nach Varna (Foto) und Burgas an. Foto: Harrieta171/Wikimedia

Thomas Cook hat das Flugangebot um 21 Verbindungen pro Woche für die Zielflughäfen Varna und Burgas in Bulgarien aufgestockt. Damit stellt Thomas Cook mehr als 50.000 zusätzliche Flugsitze in den Markt.

Mit den Veranstaltermarken Neckermann Reisen und Thomas Cook bieten die Oberurseler nach Burgas zwei zusätzliche Flüge pro Woche ab Frankfurt und je eine zusätzliche Frequenz von Leipzig, Rostock/Laage und Berlin/Schönefeld an. Drei zusätzliche Verbindungen pro Woche gibt es von Frankfurt nach Varna, je zwei von Köln/Bonn, Hannover und Leipzig. Je ein neuer Flug pro Woche geht von Düsseldorf, Friedrichshafen, Münster/Osnabrück, Hamburg, Nürnberg, Paderborn und Stuttgart. Flugpartner sind Sun Express, Germania und die bulgarische Charterfluggesellschaft Air Via.

Neckermann Reisen hat zur Sommersaison 2016 das Hotelangebot in Bulgarien stark erweitert. Neu im Familienprogramm ist unter anderem der Badeort Albena, „dessen Hotellerie Gästen gute Qualität zu günstigen Preisen bietet“, wirbt der Veranstalter. Die Anreise erfolgt über den Zielflughafen Varna.  

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager