Mo 14.03.16

Geo Saison: Eine Goldene Palme für Studiosus


Das Reisemagazin Geo Saison hat zum 24. Mal die besten Veranstalterreisen mit der „Goldenen Palme“ ausgezeichnet. Rund 250 Reisen konkurrierten um die Trophäen, die es in drei Kategorien gab: „Rund- und Studienreisen“, „Aktiv- und Abenteuerreisen“ sowie „Kurz- und Städtereisen“.

Der erste Platz in der Kategorie Rund- und Studienreisen ging an Studiosus für eine Australien-Tour, die alle Highlights besucht, dabei aber mit außergewöhnlichen Begegnungen punktet: mit den „Flying Doctors“ im Outback, mit deutschen Auswanderern und einem Kenner des Great Barrier Reef.

Eine 90-tägige Radreise entlang des Mekong des Spezialisten China by Bike ist der Sieger bei den Aktiv- und Abenteuerreisen. Dabei lernen sie die Lebensweisen kennen, die der Fluss prägt, über Landes-, Sprach- und Kulturgrenzen hinweg.

In der Sparte Kurz- und Städtereisen hatte Sapio Reisen die Nase vorn, die Tour dürfte allerdings nichts für Zartbesaitete ist. Die Siegerreise führt in die Emilia-Romagna, wo die Reisegruppe bei Massimo Spiragoli zu Gast ist. Hier dreht sich für sie fünf Tage lang alles um die Handwerkskunst und die Tradition der Hausschlachtung. Am Ende steht ein großes Festessen.

Mit der „Grünen Palme“ für soziales und ökologisches Engagement zeichnete die zwölfköpfige Jury das Grandhotel Cosmopolis in Augsburg aus, das Urlauber und Flüchtlinge unter ein Dach bringt.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager