Fr 21.04.17

Meinpep: Angebot stark ausgebaut


Der ehemalige Aldiana-Manager Peter Wennel ist seit September 2016 Geschäftsführer von Meinpep. Foto: jt

Der ehemalige Aldiana-Manager Peter Wennel ist seit September 2016 Geschäftsführer von Meinpep. Foto: jt

Viel hat sich getan beim Pepreise-Spezialisten Meinpep. Die Zeiten, in denen das Angebot zu 80 Prozent aus TUI-Produkten bestand, sind längst vorbei. Das Portfolio wurde stetig ausgeweitet, seit Horst und Alexander Ebel, die Inhaber des Eubuco Verlages, in dem auch touristik aktuell erscheint, den ehemaligen TUI-Anbieter Ende 2014 übernommen haben.

Dies gilt besonders seit dem Einstieg von Peter Wennel im vergangenen September. Der ehemalige Aldiana-Geschäftsführer und Neckermann-Manager hat seine Kontakte aktiviert und zahlreiche neue Ziele und Produkte ins Meinpep-Programm genommen.

In Destinationen, in denen es vormals oft nur Angebote von Magic Life und Robinson gab, findet man jetzt ein breiteres Programm. So sind beispielsweise in Ägypten Häuser der Marken Sunrise und Azur zu buchen, ebenso Nil-Kreuzfahrten.

Ähnlich sieht es in Spanien aus. Dort gibt es eine Kooperation mit der Hotelkette Iberostar, die freie Kapazitäten über eine Schnittstelle in das Buchungssystem von Meinpep einspeist. Neu im Spanien-Programm sind auch die Viva Hotels, die Blau Hotels sowie zwei neue Häuser von Hipotel an der Playa de Palma, die im Juni eröffnen. Ab der Wintersaison werden alle Hipotels über Meinpep buchbar sein.

Erstmals im Angebot sind Tansania mit Sansibar und Kenia. Auch in Griechenland sind erste Hotels buchbar, und zwar auf Kreta, Rhodos, Kos und dem Peloponnes.

Seit Anfang des Jahres wurden zudem vier Kooperationen geschlossen: mit Vista Tours für Rundreisen, mit Snowtrex für Skireisen, mit Troll Tours für Reisen in den Norden sowie mit Singlereisen.de.

Mehr zum Thema Meinpep lesen Sie in Ausgabe 15 von touristik aktuell, die am kommenden Montag erscheint.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager