Fr 18.08.17

Olimar: Golfkatalog nur noch auf Anfrage


Der Monte Rei Golf & Country Club an der Ostalgarve ist neu im Portfolio von Olimar. Foto: Olimar

Der Monte Rei Golf & Country Club an der Ostalgarve ist neu im Portfolio von Olimar. Foto: Olimar

Die Druckauflage des frisch erschienenen Golfreisekatalogs für die Saison 2017/2018 hat Olimar aus Nachhaltigkeitsgründen auf ein Minimum reduziert. Der Katalog ist primär als Online-Ausgabe (siehe hier) gedacht. Es erfolgt kein automatischer Versand an die Reisebüros.

Im Einzelfall besteht jedoch die Möglichkeit, eine kleine gedruckte Menge für Kunden bereitzustellen, heißt es vom Veranstalter. Darüber hinaus finden sich alle Angebote in den Buchungssystemen. Die nächste Katalogausgabe für den Sommer 2018 erscheint im November.

Produktseitig stellt der Sonderkatalog „Golfreisen à la carte“ Urlaub an der Algarve, in Andalusien, auf Sizilien und an der Costa Navarino in Griechenland vor. Als Highlight bezeichnen die Kölner den neuen 18-Loch-Golfplatz West Cliffs nördlich von Lissabon, ein Par-72-Linkskurs, der in eine 200 Hektar große Fläche aus Dünen, Pinienwäldern und Küstenvegetation eingebettet ist. Als passende Unterkunft empfiehlt Olimar das Marriott Praia D’El Rey Golf & Beach Resort und die modernen Apartments The Beachfront.

Neu im Algarve-Portfolio sind außerdem das im Juni eröffnete Fünf-Sterne-Boutique-Hotel Onyria Palmares Beach House Hotel sowie die Fünf-Sterne-Anlagen Monte Rei Golf & Country Club und Praia Verde Boutique Hotel.

Eine ausführliche Beratung erhalten Reisebüros im Service-Center unter der Telefonnummer 02 21 / 20 59 05 93 und per E-Mail an golf(at)olimar.com.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager