Mo 21.08.17

FTI: Mietwagenreisen besser buchbar


Veranstalter FTI hat das Buchungs-Tool „FTI 360 – Design your trip“ um weitere Funktionen erweitert. Mietwagenrundreisen in Nordamerika können dadurch noch individueller zusammengestellt und einfacher eingebucht werden, verspricht das Unternehmen.

Neben einem modernisierten Design können Expedienten demnach nun bestehende Reisevorschläge eigenständig um zusätzliche Orte erweitern, reduzieren sowie die Reihenfolge der Ziele tauschen. Auf Kundenwunsch wird, sobald die Mietwagenrundreise im System zusammengestellt ist, das Angebot personalisiert. Anschließend kann es als PDF-Datei heruntergeladen und als E-Mail versendet werden.

Zudem können Reiseverkäufer mit dem System jetzt persönliche Routen für ihre Kunden entwerfen. Dafür stehen rund 35.000 Hotels in den USA und Kanada zur Auswahl. Optimiert wurde auch die Planung von Touren mit Kindern.

Die Software-Erweiterung wurde automatisch in die Systeme Amadeus, Toma, Sabre und Bewotec eingespeist und steht den Vertriebspartnern ab sofort zur Verfügung.

Verknüpft wird die Neueinführung von FTI mit einem Gewinnspiel: Wer bis Ende September eine Buchung über das Tool tätigt, kann einen Restaurant-Gutschein im Wert von 500 Euro für das ganze Reisebüro-Team gewinnen.

Weitere Infos und Details findet man unter www.ftigroup-service.de.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager