Do 08.02.18

Globus-Serie: MKR Reisen, Ludwigshafen


Zufriedene Mitarbeiter: das Team von MKR Reisen in Ludwigshafen. Foto: MKR Reisen

Zufriedene Mitarbeiter: das Team von MKR Reisen in Ludwigshafen. Foto: MKR Reisen

Am 25. Januar wurden in Frankfurt am Main die Globus Awards an Reisebüros mit pfiffigen Marketing-Aktionen sowie zukunftsorientierten und kreativen Einrichtungen verliehen. Zudem gab es drei Sonderpreise. In dieser Serie stellen wir täglich einen der Top-Platzierten vor. In Teil acht geht es um den Sonderpreis für die „Beste Nachwuchs- und Mitarbeiterförderung“. Er ging an MKR Reisen in Ludwigshafen. 

Es sind keine spektakulären Dinge, mit denen MKR Reisen seine Auszubildenden und seine Mitarbeiter fördert. Aber die Liste der Maßnahmen, Angebote und Ideen ist lang und überzeugte die Jury, den Sonderpreis an das Reisebüro aus Ludwigshafen zu geben.

Das breit angelegte Konzept steht unter dem Motto „Warum es unsere Mitarbeiter besser haben“. Der erste Punkt sind Schulungen. Sowohl interne als auch externe Weiterbildungsmöglichkeiten sind fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Zu den internen Angeboten gehört unter anderem ein bis zu zweitägiges Individual-Coaching mit einem Trainer, der das Team seit Jahren unterstützt.

In den Bereich Schulungen fallen zudem sieben zusätzliche Urlaubstage und ein Budget von 450 Euro für Inforeisen, bei Quereinsteigern liegt dieses Angebot sogar noch etwas höher. Als Team-Event gibt es unter anderem alle drei Jahre eine Reise in ein Ferienhaus nach Griechenland.

Das Bonussystem richtet sich sowohl nach dem Gesamt- als auch nach dem individuellen Umsatz. Bis zu 2.100 Euro zusätzliches Gehalt sind somit pro Jahr möglich. Gezahlt werde auch, wenn es einmal „keine Punktlandung“ geben sollte und das Ziel knapp verfehlt wurde, sagt Geschäftsführer Thomas Gerung.

Wie der individuelle Umsatz gewertet wird, entscheiden die Mitarbeiter selbst. Bislang wurde immer am klassischen System festgehalten: Der Umsatz wird demjenigen zugeschrieben, der die Erstberatung durchgeführt hat.

Darüber hinaus sind die Mitarbeiter eng in die Planung von Kunden-Events und sonstigen Aktionen eingebunden. Dies stärkt das Miteinander, sorgt für großes Engagement und mehr Spaß am Job.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager