Kreuzfahrten

Nicko Cruises schult in 33 Städten und online

Ein Thema der Roadshow: die Nicko Spirit, die 2020 in Dienst geht

Ein Thema der Roadshow: die Nicko Spirit, die 2020 in Dienst geht. Modell: Nicko Cruises

Ab sofort können sich Reiseverkäufer für die bundesweite Roadshow von Nicko Cruises anmelden. Von Ende August bis Mitte Oktober präsentiert der Veranstalter in insgesamt 33 Städten in Deutschland und Österreich seine Fluss- und Hochsee-Highlights für das kommende Jahr. Die Abendveranstaltungen starten jeweils um 18.30 Uhr. Alternativ zu den Präsenzschulungen bieten die Stuttgarter Webinare im September und Oktober an. 

Die Roadshow-Termine im Überblick:

  • August: 26. Rostock, 27. Mainz und Kassel, 28. Gießen, 29. Dresden
  • September: 3. Oldenburg, 5. Bremen, 9. Münster, 10. Dortmund und Hannover, 16. Friedrichshafen, 17. München und Potsdam, 18. Berlin, 19. Erfurt und Neu-Ulm, 23. Kiel, 24. Passau, Bonn und Heilbronn, 25. Düsseldorf und Stuttgart, 26. Mannheim und Bochum, 30. Hamburg
  • Oktober: 1. Lübeck und Salzburg, 7. Leipzig, 9. Zwickau, 15. Frankfurt (9.30 Uhr mit Besichtigung der Maxima) und Nürnberg, 16. Magdeburg, 17. Lörrach

Die Webinare finden am 24. (8.30 Uhr), 25. (13 Uhr) und 26. September (8.30 Uhr) sowie am 1. (13 Uhr) und 2. Oktober (8.30 Uhr) statt. Die Anmeldung zur Roadshow und zu den Webinaren ist unter www.nicko-cruises.de/roadshow möglich.
 

 

Kommentar schreiben