Kreuzfahrten

Hurtigruten: „Buchen ohne Risiko“

Nach dem Rückschlag beim Re-Start geht Hurtigruten nun in die Vertriebsoffensive und verspricht Kunden „Buchen ohne Risiko“: Im Rahmen der gleichnamigen Aktion können Neubuchungen, die im Zeitraum 1. September bis 31. Oktober 2020 getätigt werden, bis zu sechs Monate vor Abreise gegen eine Bearbeitungsgebühr von „höchstens 150 Euro“ storniert werden. Dies gilt für Postschiff- und Expeditionsseereisen in den Jahren 2021 und 2022.

Die Stornierungsfrist für Reisen zwischen Januar und September 2021 beträgt 90 Tage vor Abfahrt. Reisen zwischen Oktober 2021 und Dezember 2022 müssen 180 Tage vor Abfahrt vom Gast abgesagt werden.