Veranstalter

Spot Reisen: Zusatzkapazitäten für Hurghada

Hurghada: Das Urlaubsziel in Ägypten ist derzeit sehr gefragt

Hurghada: Das Urlaubsziel in Ägypten ist derzeit sehr gefragt. Foto: pixabay

Der Flugexperte Spot Reisen hat aufgrund der starken Nachfrage zusätzliche Kapazitäten für den Herbst aufgelegt. Im Zeitraum vom 27. September bis zum 30. Oktober gibt es mehr Flüge ab Hamburg, Berlin/Tegel, Zürich und Basel ins ägyptische Badeziel Hurghada.

Zusammen mit Flugpartner Orange2Fly wird zu Beginn und am Ende der Ferien jeweils ein zusätzlicher Airbus A320 eingesetzt. Insgesamt werden mit zahlreichen kooperierenden Veranstaltern und Reisebüros so mehr als 3.000 zusätzliche Flugplätze zur Verfügung gestellt.

Reisebüros bietet Spot Reisen direkte Agenturverträge für den Flug-only-Verkauf an. Zu finden sind die Angebote unter dem Kürzel „SPOT“ über Vergleichssysteme wie Bistro und Cosmonaut. Gebucht werden kann unter anderem über Toma, Traffics und Schmetterling Neo sowie unter www.spotreisen.org. Das Service-Team ist unter der Woche von 7 bis 20 Uhr unter der Rufnummer 05 11 / 36 42 36 36 erreichbar.

Ansprechpartner für Reisebüros ist Frank Hofmann, er ist telefonisch unter 05 11 / 3 64 24 26 10 erreichbar. Die E-Mail-Adresse lautet info(at)spotreisen.com.

Kommentar schreiben