Verkehr

Condor unterzeichnet Interline-Abkommen mit Fly Dubai

Condor baut die Zusammenarbeit mit Carriern der Golfregion weiter aus. Nun hat der Urlaubsflieger auch eine Interline-Partnerschaft mit dem Billigflieger Fly Dubai abgeschlossen.

Damit profitieren Condor-Gäste laut Fluglinie künftig von zusätzlichen Anschlussflugmöglichkeiten ab Dubai – beispielsweise nach Malaysia, Sri Lanka, Thailand und vielen weiteren Zielen in Afrika, dem Nahen Osten, Zentralasien und Südostasien. Durch die neue Zusammenarbeit gibt es auch einen durchgängigen Tickettarif und das Gepäck wird bis zum Reiseziel durchgecheckt. (rie)