Mo 20.03.17

Vietnam Airlines stockt in Frankfurt auf


Größere Jets und ein zehnter Flug pro Woche: Vietnam Airlines erweitert das Flugangebot von Frankfurt nach Vietnam im kommenden Jahr deutlich. Ab 2. Januar kommt auf den Routen nach Hanoi und Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) ein Airbus A350 zum Einsatz. Er hat Platz für 304 Passagiere, 31 mehr als in der Boeing 787, mit der die Airline aktuell fliegt. 29 Plätze mehr gibt es in der Economy Class, jeweils einen zusätzlich in der Premium Eco und in der Business Class.

Außerdem bietet Vietnam Airlines im kommenden Jahr einen vierten wöchentlichen Flug von Frankfurt nach Saigon am Donnerstag. Wie bisher geht es sechsmal wöchentlich nach Hanoi, so dass dann pro Woche zehn Nonstop-Flüge nach Vietnam zur Auswahl stehen.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager