Fr 07.04.17

DB: Jetzt Filme und Serien im ICE


In den ICE-Zügen können Reisende ab sofort Filme, Serien und andere Medieninhalte des Videoportals Maxdome anschauen. Insgesamt 50 wechselnde Titel sind über das ICE Portal über den Menüpunkt „maxdome onboard“ verfügbar, wie die Deutsche Bahn mitteilt. Da das neue Angebot nicht über das Internet übertragen wird, sondern auf dem Zugserver gespeichert ist, garantiert die Bahn eine gute Übertragungsqualität.

Für die Nutzung müssen Kunden ihr Endgerät zunächst mit dem W-Lan des Zuges verbinden und dann das Angebot über das ICE Portal aufrufen. Bei Tablets und Smartphones ist es nötig, eine kostenlose Maxdome-Player-App zu installieren. Als Zusatzoption können Reisende ein Maxdome-Abo für 7,99 Euro abschließen und damit auf über 1.000 Titel zugreifen.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager