Fr 22.09.17

Egyptair: Mit großem Gerät ab Frankfurt


Der A330 von Egyptair kommt ab 7. Oktober einmal wöchentlich nach Frankfurt.<br>Foto: Airbus

Der A330 von Egyptair kommt ab 7. Oktober einmal wöchentlich nach Frankfurt.
Foto: Airbus

Ab 7. Oktober startet Egyptair einmal wöchentlich mit einem Großraum-Jet von Frankfurt nach Kairo. Immer samstags wird ein Airbus A330-300 eingesetzt. Die jüngsten Langstreckenmaschinen in der Flotte haben Platz für 301 Passagiere, 36 davon in einer Business Class mit Flatbeds. Auch in der Economy Class bieten sie mit einem Sitzabstand von bis zu 84 Zentimetern und Unterhaltungssystem mehr Komfort als Mittelstreckenflugzeuge.

Egyptair fliegt von Frankfurt und München aus täglich nach Kairo, ab Berlin/Schönefeld viermal wöchentlich. In Kairo gibt es Anschlüsse zu Zielen im Nahen Osten, Afrika und Asien.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager