Mi 11.10.17

TUI Fly: Im Sommer 2018 nach Enfidha


Insgesamt 25.000 Flugplätze stehen in der Sommersaison 2018 nach Enfidha zur Verfügung. Foto: TUI Fly

Insgesamt 25.000 Flugplätze stehen in der Sommersaison 2018 nach Enfidha zur Verfügung. Foto: TUI Fly

Die Fluggesellschaft TUI Fly nimmt in ihren Sommerflugplan 2018 wieder Enfidha in Tunesien auf. Zuletzt war die Airline vor drei Jahren in die Stadt am Golf von Hammamet geflogen.

Ab sofort können Flüge von drei deutschen Flughäfen gebucht werden: Hannover, Düsseldorf und Frankfurt. Die Strecken werden von Ende Mai bis Ende Oktober bedient, Flugtage sind Mittwoch und Sonntag. Insgesamt stehen damit in der Sommersaison 2018 rund 25.000 Flugplätze Richtung Tunesien zur Verfügung. 

TUI verzeichnet für die Sommersaison 2017 hohe Zuwächse für Tunesien. Dies liegt auch an den zum Sommer eröffneten Sensimar-Hotels Oceana Resort & Spa in Hammamet und Scheherazade in Sousse. Zudem hat der Veranstalter das Tunesien-Geschäft auch mit Charterflügen mit Tunisair nach Djerba und Eurowings nach Enfidha vorangetrieben.

Enfidha wird von Deutschland aus bislang nur von Tunisair und Eurowings angeflogen. Tunisair verlagert die Verbindungen aber zum Winter nach Monastir (siehe hier).

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager