Kreuzfahrten

Uniworld: Deutschsprachige Reisen buchbar

Die US-amerikanische Luxuskreuzfahrtmarke Uniworld, die in Deutschland seit Kurzem über den Spezialisten Passage-Kontor in Schwentinental buchbar ist, hat für dieses Jahr Flussreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung aufgelegt. Fahrtgebiete sind vorrangig die Donau und der Douro. 

So zeigt Uniworld die „Authentische Donau“ bei einer gleichnamigen Reise im Mai, die von Nürnberg über Regensburg, Vilshofen, Passau, Weißenkirchen und Melk bis nach Wien führt. Durch das portugiesische Douro-Tal geht es im Juli ab/bis Porto über Entre os Rios, Salamanca, Barca d’Alva und Regua. Zum Ausflugsprogramm dieser Kreuzfahrt gehören Besuche ausgewählter Weingüter.

Eine Besonderheit im Programm ist eine Kombination aus Zug- und Schiffsreise im August: Sie führt von Zürich mit dem Golden Eagle Express durch die Alpen bis nach Venedig, wo die Teilnehmer an Bord des Schiffes La Venezia wechseln, das sie nach Chioggia, Polesella und Burano bringt.

Bei Kreuzfahrten mit Uniworld sind All-inclusive-Verpflegung, Trinkgelder an Bord und an Land, alle Ausflüge und Transfers sowie Gepäck-Service oder Transfer in Deutschland und ein Parkplatz im Reisepreis inkludiert. Umbuchungen sind bis 60 Tage, in einigen Fällen sogar bis 30 Tage vor Abreise möglich.

Reisebüros erhalten ab der ersten Buchung zehn Prozent Provision. Nähere Informationen zur Buchung gibt es hier, der Katalog kann hier angefordert werden.