Do 18.02.16

Kanada: Einreisegebühr ab März


Ab dem 15. März wird das Einreiseverfahren nach Kanada geändert. Deutsche und andere Staatsbürger, die nicht visapflichtig sind, müssen vor der Abreise eine so genannten „Electronic Travel Authorization“ (ETA) beantragen. Das Dokument wird innerhalb von wenigen Minuten online ausgestellt und kostet sieben kanadische Dollar. Die Daten werden automatisch mit dem Reisepass verknüpft, so dass kein Ausdruck benötigt wird. Die ETA ist fünf Jahre oder bis zum Ablauf des Reisepasses gültig.

Weitere Informationen sowie ein Link zur ETA-beantragung gibt es hier.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager