Mi 06.01.16

Starwood: Erstes St.-Regis-Hotel in Dubai


Kürzlich hat Starwood mit dem St. Regis Dubai das erste Haus der Luxusmarke in dem Emirat eröffnet. Das Gebäude wurde in der französischen Beaux-Arts-Architektur errichtet. Erster Blickfang beim Betreten des Hotels ist der Kronleuchter, der aus 1.200 handgeschliffenen Kristallen besteht.

Das Domizil verfügt über 234 Zimmer und Suiten. Darunter ist die 913 Quadratmeter große Royal Suite in der zentralen Kuppel des Gebäudes, die unter anderem ein Tauchbecken auf dem Dach bietet. Aber auch für die Gäste der anderen Zimmer gibt es etwas auf dem Dach: zwei Pools und einen Garten mit Cabanas. Zum Hotel gehören auch acht Restaurants, Cafés und Bars, ein Spa, ein Fitness-Bereich, der rund um die Uhr geöffnet hat, sowie mehrere Veranstaltungsräume und ein Ballsaal.

Derzeit gibt es 35 St.-Regis Hotels weltweit, bis 2020 soll das Portfolio 50 Häuser umfassen.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager