Mi 17.02.16

Aldiana plant Club in Deutschland


Ab 2018 soll es wieder einen Aldiana Club in Deutschland geben. Der Aldiana mit etwa 250 Zimmern ist auf einem etwa 270.000 Quadratmeter großen Grundstück direkt neben dem bereits bestehenden Alpincenter Wittenburg-Hamburg geplant und wird auch über einen direkten Zugang zur Skihalle mit 330 Pistenmetern verfügen. Das Alpincenter Wittenburg-Hamburg liegt etwa 70 Kilometer östlich von Hamburg und bietet neben Wintersport auch Kart-, Quad- und Wasserskifahren, einen Hochseilgarten und Tubing an.

„Der Neubau einer Aldiana-Clubanlage in unserem Heimatmarkt Deutschland freut uns besonders und stärkt zudem unser Ziel, die Expansion weiter voranzutreiben“ so Max-Peter Droll, Geschäftsführer der Aldiana GmbH. Mit dem Neubau soll auch der Ausbau des wichtigen Mice-Geschäfts vorangetrieben werden.

Aldiana war zwischen 2009 und 2011 in Deutschland mit einem Club im bayerischen Bad Griesbach vertreten.

Seitdem Aldiana seit Anfang des Monats mit der schweizerischen Lmey Investments AG einen neuen Eigentümer hat, werden nun Renovierungs- und Expansionspläne Schlag auf Schlag umgesetzt. Bereits bekannt wurde, dass Lmey die insolvente Grimming Therme samt dem dazugehörigem Aldiana Salzkammergut in Österreich gekauft hat.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager