Mo 19.03.18

Aman: Premiere in Lateinamerika


Der Hauptpavillon des neuen Amanvari auf der mexikanischen Halbinsel Baja California liegt direct am Meer. Modell: Aman

Der Hauptpavillon des neuen Amanvari auf der mexikanischen Halbinsel Baja California liegt direct am Meer. Modell: Aman

In zwei Jahren will die Luxuskette Aman ihr erstes Resort in Lateinamerika eröffnen. Das Amanvari entsteht an einem 3,2 Kilometer langen Strandabschnitt am Ostkap der mexikanischen Halbinsel Baja California.

Eingebettet zwischen dem Meer und den Bergen werden auf dem Gelände einer ehemaligen Hacienda 20 Gästepavillons auf Stelzen gebaut. Diese Pavillons beherbergen die Zimmer und verfügen über große, bodentiefe Fenster, eine Außenterrasse, ein umlaufendes Sonnendeck und teils auch einen privaten Pool.

Herzstück des Amanvari ist der Hauptpavillon mit einem offenen Atrium direkt am Strand. Hier gibt es drei Restaurants, einen 30-Meter-Infinity-Pool mit vier Whirlpools, eine Bibliothek, eine Lounge und wenige Schritte entfernt das Aman Spa. Auf dem Gelände baut Aman außerdem noch 24 Residenzen mit mindestens vier Schlafzimmern und einer Größe von 1.200 Quadratmetern.

Am Ostkap der Baja California, der so genannten Costa Palmas, entstehen außerdem ein Golfplatz, der von Robert Trent Jones II designt wurde, eine Bio-Farm, ein Beach- und Yachtclub sowie das Four Seasons Resort Los Cabos at Costa Palmas. Weitere Infos im Internet unter www.amanvari.com.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager