Destinationen

Abu Dhabi: Ab September wieder Kreuzfahrten

Ab dem 1. September startet Abu Dhabi wieder in die Kreuzfahrt-Saison. Corona-bedingt sind die Häfen des Emirats seit Monaten geschlossen. „Wir freuen uns, nach diesem herausfordernden Jahr wieder Kreuzfahrtschiffe in Abu Dhabi begrüßen zu dürfen“, sagt Ali Al Shaiba, Executive Director of Tourism and Marketing beim Department of Culture and Tourism Abu Dhabi. „Dieser Schritt ist Teil der umfassenden Bemühungen zur Belebung des Tourismussektors des Emirats nach erfolgreicher Bekämpfung der Pandemie und ein weiterer Schritt zur Stärkung der Position Abu Dhabis als Drehscheibe für den Kreuzfahrt-Tourismus.“

Im touristischen Rekordjahr 2019 verzeichnete der Kreuzfahrt-Tourismus in Abu Dhabi ein starkes Wachstum. Rund 500.000 Kreuzfahrtgäste besuchten das Emirat – ein Plus von 46 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die anteilig größte Gruppe der ausländischen Kreuzfahrtgäste waren deutsche Urlauber (143.000 Passagiere).

Zum Schutz der Passagiere und der Besatzung wird Abu Dhabi Ports ab September verschiedene Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen durchführen. Dazu gehören tägliche Desinfizierungsmaßnahmen im Kreuzfahrt-Terminal, ein PCR-Test vor der Einschiffung sowie ein Notfallplan für den Umgang mit positiven Fällen innerhalb des Terminals.