Destinationen

Curacao: Deutsche brauchen keinen Test

Die Regierung von Curacao hat Deutschland als Land mit einem sehr geringem Corona-Risiko eingestuft. Das bedeutet, dass Reisende aus der Bundesrepublik nun keinen PCR- oder Antigentest mehr für die Einreise benötigen. Dies gilt unabhängig vom Impfstatus, wie das Curacao Tourist Board mitteilt. 

Urlauber müssen damit nur noch die die Digitale Einreisekarte (ED Card) sowie innerhalb von 48 Stunden vor Abflug die Passenger Locator Card (PLC Card) ausfüllen.

Auch umgekehrt gilt Curacao für das Auswärtige Amt nicht als Risikogebiet. Nach derzeitigem Stand ist damit nach der Rückkehr keine Quarantäne notwendig.