Verkehr

Sun Express: Mehr Codeshare mit Lufthansa

Seit zwei Jahren werden einige Sun-Express-Flüge ab München im Codeshare mit Lufthansa geflogen. Nun weiten die Airlines das Abkommen auf mehrere wöchentliche Flüge von Frankfurt nach Izmir, Antalya und Ankara aus. Die Sun-Express-Verbindungen haben somit auch eine LH-Flugnummer und finden sich auf allen LH-Vertriebskanälen.

„Fluggäste profitieren so neben zahlreichen attraktiven Umsteigeverbindungen auch von äußerst bequemen und kurzen Umsteige- und Anschlusswegen im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens“, erläutert  CEO Max Kownatzki.

Die Partnerschaft für die meisten Sun-Express-Flüge ab Frankfurt und München soll im Sommerflugplan 2021 fortgeführt werden. Sun Express ist ein Joint-Venture zwischen Lufthansa und Turkish Airlines.