Verkehr

Bahn lockert Regeln zur Kindermitnahme

Mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 führt die Deutsche Bahn neue Regeln zur Kindermitnahme im Fernverkehr ein. Künftig können bis zu vier Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mit Begleitpersonen ab 15 Jahren reisen, wenn sie auf der Fahrkarte eingetragen sind. Bisher gilt diese Regelung, wenn sie in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern unterwegs sind.

Eine weitere Neuerung: Der „Super Sparpreis Young“ für junge Leute zwischen 15 und 26 Jahren wird nun Teil des regulären Ticketangebots. Bislang war dieser Tarif nur als zeitlich begrenztes Aktionsangebot erhältlich. In Kombination mit der Bahncard können Jugendliche und junge Erwachsene künftig Fernzugtickets für unter zehn Euro buchen. Weitere Informationen zum Super Sparpreis Young gibt es unter www.bahn.de/young.