Fr 09.02.18

Plantours mit neuem Flusskreuzfahrtschiff


48 der 78 Kabinen auf der Rousse Prestige haben einen französischen Balkon. Modell: Plantours

48 der 78 Kabinen auf der Rousse Prestige haben einen französischen Balkon. Modell: Plantours

Der Bremer Reiseveranstalter Plantours Kreuzfahrten erweitert seine Flotte zum März 2019 mit der renovierten Rousse Prestige. „Wir haben lange nach einem zusätzlichen Schiff gesucht“, berichtet Plantours-Geschäftsführer Oliver Steuber. „Die Rousse Prestige wird gerade umgebaut und wir konnten den Umbau gemeinsam mit der Reederei entwickeln.“

Ab März 2019 ist die Rousse Prestige für mindestens fünf Jahre jeweils 210 Tage pro Jahr für Plantours im Einsatz. Da das 110 Meter lange und 11,40 Meter breite Schiff nur einen Tiefgang von 1,60 Meter hat, kann es problemlos Flüsse und Kanäle in Holland und Belgien ansteuern. Als Einsatzgebiet für das Schiff mit 78 Kabinen – von denen 48 einen französischen Balkon haben – sieht Steuber auch die Donau.

Den genauen Fahrplan will Plantours auf der ITB vorstellen. Der Katalog für 2019 erscheint laut der Reederei im Frühsommer.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager