Destinationen

Kroatien ist ab Januar Euro-Land

Der Kuna ist bald Geschichte: Zum 1. Januar 2023 führt auch Kroatien den Euro ein. Die Europäische Kommission hat am 1. Juni grünes Licht für die Einführung der neuen Währung gegeben. Kroatien ist bereits seit 2013 Mitglied der EU. Vor allem die Tourismusbranche im Land sieht der Einführung des Euro mit großen Erwartungen entgegen.