Reisevertrieb

Lufthansa Holidays: Weitere Buchungsmöglichkeiten

Lufthansa Holidays will den stationären Vertrieb weiter stärken: Nach Bistro und My Jack sind die von HLX produzierten Pauschalreisen nun auch über Shop Holidays buchbar und im Peakworks Travelviewer sichtbar.

„Reisebüros sind für uns ein wichtiges Standbein und besonders im Premium-Bereich unverzichtbar“, sagt der neue Vertriebschef Martin Meux. Ihre Vertriebskraft und Expertise sei auch im digitalen Zeitalter „durch nichts zu ersetzen.“ Das Bekenntnis zum stationären Handel habe sich laut Meux bereits ausgezahlt. Der Umsatz habe sich 2018 „glatt verdoppelt.“

Die Urlaubspakete von Lufthansa Holidays sind Meux zufolge mittlerweile in zwei von drei der rund 10.000 deutschen Reisebüros buchbar.

 

Kommentar schreiben