Reisevertrieb

LCC-Ableger Travelista kooperiert mit Lobster

Travelista, erst dieses Jahr gegründeter mobiler Ableger von Lufthansa City Center, baut den Qualitätsanspruch weiter aus und arbeitet künftig eng mit dem Luxus-Reisenetzwerk Lobster Experience zusammen. Durch diese Kooperation sollen die Reiseberater, die Travelistas genannt werden, fit im wachsenden Luxus-Segment werden, wünscht sich Geschäftsführer Steffen Buder.
 
Geplant sind neben exklusiven Webinaren zu den verschiedenen Nobeldomizilen und ihren Besonderheiten, auch Famtrips, gemeinsame Kundenabende (live oder virtuell) und die Teilnahme an der von Lobster Experience organisierten Luxusmesse Loop. Lobster-Inhaberin Astrid Oberhummer wird die Travelistas regelmäßig über neue Trends im Hochpreis-Segment informieren. Darüber hinaus werden Social-Media-Vorlagen erarbeitet.

„Travelista ist die Premium-Marke im mobilen Reisevertrieb. Deshalb freue ich mich über die Kooperation mit Lobster Experience besonders, denn sie rundet unser Portfolio im Premiumsegment nachoben hin perfekt ab“, erklärt Travelista-Geschäftsführer Buder.

Reiseverkäufer, die mit Travelista arbeiten, haben Zugriff auf das komplette Sortiment von LCC. Weitere Informationen gibt es unter lcc-travelista.de.