Destinationen

Malta: Webinar zu Sprachreisen

Nach dem Sprachkurs wartet ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm

Nach dem Sprachkurs wartet ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Foto: Malta Tourism Authority

Malta ist ein ideales Ziel für Sprachurlauber. Wer sein Englisch aufpolieren möchte, ist hier genau richtig. Bei entspannten Begegnungen mit Sprachschülern kann man Lücken im Schulenglisch aufarbeiten, sich auf Prüfungen und Vorstellungsgespräche vorbereiten oder einfach nur wichtige Begriffe für die nächste Reise ins Ausland erlernen.

Erfahren Sie alles über den Inselstaat als Sprachreiseziel in einem Webinar des Fremdenverkehrsamts Malta am 8. Juni ab 13 Uhr. Es wird in Zusammenarbeit mit touristik aktuell und dem Netzwerk Tourismuszukunft Realizing Progress durchgeführt.

Malta punktet mit Englisch als zweiter Amtssprache, hervorragenden Englischkursen für alle Altersklassen und Sprachniveaus in über 30 lizensierten Sprachschulen auf Malta und Gozo sowie mit seiner guten Erreichbarkeit und seiner Vielseitigkeit auf kleiner Fläche.

300 Sonnentage im Jahr, glasklares Wasser sowie vielfältige Freizeitmöglichkeiten und internationale Musik-Events erwarten Ihre Kunden und bieten das perfekte Begleitprogramm zu den Sprachkursen. Ob Techno-Party beim World Club Dome Malta oder Opern-Genuss mit dem maltesischen Star-Tenor Joseph Calleja – in Malta finden Sie für jeden Kunden den richtigen Sprachkurs und das passende Freizeitprogramm.

In dem Webinar, zu dem Sie sich hier anmelden können, erhalten Sie von Michaela Hempel vom Fremdenverkehrsamt Malta die wichtigsten Infos zu: Flugverbindungen und Transport auf den Inseln, Sprachschulen, Sommer-Events und Freizeitprogrammen, Kontakten vor Ort und Unterstützung durch das Fremdenverkehrsamt Malta. Zudem stellt Alexander Kuntic von Air Malta den aktuellen Flugplan und die Verbindungen ab Deutschland vor.