Reisevertrieb

In eigener Sache

Liebe Abonnenten,
die Folgen des Coronavirus und der vorübergehende Zusammenbruch des Tourismus zwingen auch die Redaktion von touristik aktuell, ungewöhnliche Wege zu gehen. Um die Kosten im Griff zu halten, haben wir entschieden, die gedruckte Ausgabe von touristik aktuell voraussichtlich bis Ende April auszusetzen.

Die nächste Printausgabe planen wir für den 11. Mai 2020. Sollten wir den Termin nicht halten können, werden wir Sie auf unserer Homepage informieren.

Für unsere Leser sind wir wie gewohnt online aktiv – sowohl auf unserer Homepage als auch mit unserem kostenlosen täglichen Newsletter „News am Mittag“, den Sie hier bestellen können. Den Fokus setzen wir dort auf aktuelle Entwicklungen in- und außerhalb der Branche.

Für Abonnenten gibt es auf der Homepage darüber hinaus den nur für sie zugänglichen Bereich „Counter Tipps“, den wir in den nächsten Tagen umfassend überarbeiten werden.

Alle Ausgaben dieses Jahres können Sie seit Neuestem auch als kostenloses E-Paper über folgenden Link lesen: https://webreader.touristik-aktuell.de. Blättern können Sie, indem Sie die jeweilige Ausgabe auswählen und dann den Button „anzeigen“ anklicken.

Erreichen können Sie alle Kollegen über die üblichen E-Mail-Adressen. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von touristik aktuell