Reisevertrieb

Würzburger sichert Quarantäne ab

Die Würzburger Versicherung schließt eine Versicherungslücke und bietet nun über ihre Reiseversicherungsmarke Travelsecure einen neuen Baustein an, der die Reiserücktritt- oder Reiseabbruchkosten in Folge einer Corona-bedingten Quarantäne übernimmt.

Der „Reiseschutzbrief Corona“ deckt die Kosten, wenn der Urlauber aufgrund einer häuslichen Quarantäne die gebuchte Reise entweder nicht antreten kann oder sie früher als geplant abbrechen muss. In der Reiseabbruchversicherung ist auch eine ungeplante Verlängerung des Aufenthalts eingeschlossen.

Die Zusatzversicherung kann über alle Vertriebswege abgeschlossen werden.