Reisevertrieb

Fairweg: Buchungsplattform gestartet

Die neue B2C- und B2B-Buchungsplattform Fairweg, die nachhaltige Reisen vermittelt, ist gestartet. Die Gründer Mark Schumacher und Ralf Hieke habe zwei Jahre an dem Projekt getüftelt.

Das Team um Fairweg hat für die Plattform einen so genannten Nachhaltigkeits-Score entwickelt. Dieser umfasst zwölf Kriterien, darunter die Nutzung erneuerbarer Energien, Recycling, soziales Engagement oder die Vermeidung von Plastikabfällen. Anhand der Kriterien werden touristische Angebote, speziell Hotels, bewertet. Darüber hinaus fließen in die Bewertung 17 Nachhaltigkeits- und Ökozertifikate mit ein. Daraus errechnet sich dann der Nachhaltigkeits-Score.

Das Angebot von Fairweg umfasst aktuell Hotels und nachhaltige Unterkünfte weltweit. Falls verfügbar, werden für diese Flug-Hotel-Kombinationen angeboten, bei denen Kunden direkt bei der Buchung die Möglichkeit zur CO2-Kompensation haben.

Auf dem Portal können Kunden die Suchergebnisse nach verschiedenen Nachhaltigkeitskriterien filtern und Angebote direkt buchen. Zukünftig soll das Angebot um „Bahn & Hotel“-Kombis erweitert werden. Zudem möchte Fairweg in Kürze als Reiseveranstalter auftreten und nachhaltige Reisen über die eigene Marke anbieten.

Anzeige