Reisevertrieb

Futouris: Zwei neue Mitglieder

Reisebüro Strier und Schauinsland-Reisen sind neue Mitglieder von Futouris. Die Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Tourismusbranche besteht seit 2009 und hat sich zum Ziel gesetzt, „das natürliche und kulturelle Erbe unserer Welt zu bewahren und den Tourismus nachhaltiger zu gestalten“.

„Wir freuen uns darauf, zukünftig auf die kompetente Beratung und die Unterstützung des Futouris-Netzwerks sowie des wissenschaftlichen Beirats zurückgreifen zu können, um zielgerichtet und effizient das Thema Nachhaltigkeit bei Schauinsland-Reisen weiter voranzutreiben“, sagt Gerald Kassner, Geschäftsführer von Schauinsland-Reisen.

Und auch für Ralf Hieke, Geschäftsführer des Reisebüros Strier in Ibbenbüren, ist Nachhaltigkeit seit Langem ein zentrales Thema. „Wir haben schon zahlreiche einzelne Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit im Reisebüro eingeführt. Aber auch am Counter werden bei den Kunden faire, umweltverträgliche und sozial verantwortliche Reisen und Reiseprodukte zunehmend thematisiert – diese Entwicklung wollen wir positiv mitgestalten, mittreiben und unterstützen.“

Weitere Informationen zu Futouris gibt es hier.

Anzeige

Kommentar schreiben