Nachrichten Reisevertrieb

Sparen hört und macht man gern in diesen Zeiten. Das Reisebüro-Portal Onlineweg.de reduziert für die rund 1.300 angeschlossenen Partnerbüros...

mehr
Die Zeit der Krise sollten Reisebüro-Inhaber nutzen, um sich selbst neu zu erfinden

Die Aussichten sind finster. „Im besten Fall“, so Ulf Sonntag von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR), „gehen uns der März,...

mehr
Laut einer DRV-Umfrage kommen finanzielle Hilfen bislang kaum an

Der Deutsche Reiseverband (DRV) schlägt Alarm: Laut einer aktuellen Umfrage des Verbands, an der rund 700 Unternehmen teilgenommen haben,...

mehr
Volker Römermann, Fachanwalt für Insolvenzrecht, welche Vorteile ein Insolvenzantrag bringen kann

Die Sanierung im „geschützten Raum“ kann für manche Unternehmen eine Alternative zur Kurzarbeit sein. Dies gilt unter anderem für kleine...

mehr

Wie managt man die Krise am besten? Indem man vom Worst-Case-Szenario ausgeht. „Denn Hoffnung ist keine Strategie“, erläuterte Martin Hein...

mehr
Michael Buller, Vorstand VIR, favorisiert eine Fonds-Lösung

Michael Buller, Vorstand des Verbands Internet Reisevertrieb (VIR), hat sich während der aktuellen Webinar-Reihe „Zukunftstage für den...

mehr
Die Tourismusbranche fordert von der Bundesregierung eine Nachbesserung des Nothilfeprogramms. Foto: Anghi/istockphoto.com

Mit einem gemeinsamen Brandbrief haben sich 29 Tourismus-Branchenverbände und Unternehmen an die Bundesregierung gewandt. Sie fordern...

mehr

Die Bundesregierung hat den Zuverdienst zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise neu geregelt. Wurde bisher jeder Verdienst, den man etwa...

mehr

Wie übersteht der Counter in diesen aufregenden Tagen und Wochen den völlig auf den Kopf gestellten Berufsalltag? Antworten dazu liefert die...

mehr
Die Reduzierung der Arbeitszeit trifft auch viele Filialreisebüros. Foto: Brian A. Jackson/istockphoto

Nachdem alle Reisebüros für den Publikumsverkehr in den meisten Bundesländern behördlich geschlossen wurden, haben viele Inhaber für sich...

mehr
Schmetterling-Chefin Anya Müller-Eckert sorgt sich auch um ihre 400 Mitarbeiter. Foto: Schmetterling

Mit deutlichen Worten richtet sich Anya Müller-Eckert, Geschäftsführerin der Reisebüro-Kooperation Schmetterling, an die Politik: „Nehmen...

mehr
Ob die Mindestumsätze nach unten geschraubt werden, ist derzeit offen. Foto: geralt/pixabay

Ob Veranstalter aufgrund wegbrechender Umsätze die Schwelle für das Erreichen der Mindestumsätze absenken werden, ist derzeit ungewiss....

mehr
TSS-Chef Manuel Molina mahnt den Zusammenhalt der Branche an. Foto: TSS

Die Dresdner Reisebüro-Kooperation TSS erweitert ihr Kommunikations- und Informationsangebot. „Wir stehen aktuell angesichts der extremen...

mehr
Das aktuelle Heft 11-12/2020 und alle ta-Ausgaben dieses Jahres gibt es jetzt auch als gratis E-Paper. Foto: ta

Viele Reiseverkäufer, Mitarbeiter von Veranstaltern und anderen touristischen Unternehmen sitzen zurzeit im Homeoffice. Uns erreichten...

mehr
Ikarus-Geschäftsführer Nicolas Kitzki appelliert an die Bundesregierung. Screenshot: ta

Die Kooperation AER hat ein emotionales Video auf Youtube veröffentlicht, um auf die schwerwiegenden Folgen des Coronavirus für die...

mehr
Wie kann man den touristischen Neustart vorbereiten? Das Online-Event „Zukunftstage für den Reisevertrieb“ will Antworten liefern

Wie kann der Reisevertrieb die Corona-Krise erfolgreich meistern? Wie lässt sich jetzt schon ein touristischer Neustart vorbereiten?...

mehr
Inhaber kleiner Unternehmen und Selbstständige können Soforthilfen beantragen

Die Bundesregierung hat am Montag ein umfangreiches Hilfspaket mit mehreren Schutzschirmen auf den Weg gebracht. Darunter befindet sich auch...

mehr

Kommunikations-Trainerin Wibke Rissling-Erdbrügge bietet mehrere Webinare im Zuge der Corona-Krise an.

Hier ein Überblick:

Dienstag, 24....

mehr
DRV-Präsident Norbert Fiebig ruft Kunden zur Solidarität mit der Reisebranche auf

Reisende sollen ihre bereits gebuchten Reisen nicht stornieren, sondern aufschieben. Dazu rufen jetzt der Deutsche Reiseverband (DRV) und...

mehr
QTA-Sprecher Thomas Bösl sprach im Reisesender Sonnenklar.TV die Kunden direkt an. Er hofft auf Umbuchungen, statt auf Stornos

Erneut hat sich QTA-Sprecher Thomas Bösl auf dem Reisesender Sonnenklar.TV an Kunden und Reisebüros gewandt. Er forderte die Kunden wieder...

mehr

Da aufgrund des um sich greifenden Coronavirus viele Reisebüro in wirtschaftliche Schieflage geraten sind, müssen einige Agenturen in den...

mehr
Mithilfe eines Plans können Reisebüro-Inhaber die Krise meistern

Was können Reisebüros tun, um die Corona-Krise zu überstehen? Die größte Herausforderung ist wohl, liquide zu bleiben. Jochen Balduf, Senior...

mehr
Zu Hause hat man andere Gesellschaft als im Büro. Wir suchen Ihre Fotos!

Zahlreiche Fotos haben uns auf Facebook schon erreicht, liebe Reiseverkäuferinnen und liebe Reiseverkäufer. Aber wir wollen mehr! Wir wollen...

mehr

Liebe Abonnenten,
die Folgen des Coronavirus und der vorübergehende Zusammenbruch des Tourismus zwingen auch die Redaktion von touristik...

mehr
Reisebüros beklagen unter anderem, dass sie die Provisionen für abgesagte Reisen an die Veranstalter zurücküberweisen müssen

Die aktuelle Stornowelle treibt nicht nur Veranstalter an den Rand des Ruins, sondern auch Reisebüros: Sie nehmen seit Wochen kein Geld mehr...

mehr