Nachrichten Veranstalter

Reise bezahlt, keine Leistung erhalten: Viele Kreditinstitute weigern sich dennoch, das Geld zurückzuerstatten. Foto: Poike/istockphoto

Laut Stiftung Warentest haben mehrere Banken ihren Kunden, die einen Urlaub beim insolventen Reisekonzern Thomas Cook gebucht hatten, mitgeteilt, ein so...

mehr
Mit kostenlosen Stornierungsbedingungen sowie Optionsverlängerungen wirbt FTI um Cook-Kunden. Foto: FTI

Auch FTI bietet jetzt Kunden von Thomas Cook die Möglichkeit, eine Alternativbuchung zu platzieren. Diese kann kostenlos storniert werden, falls die Cook-Reise...

mehr
14 Erlebnisreisen bietet ASI im neuen Katalog an, darunter auch eine nach Jordanien

Mit einer Sonderprovision von 13 Prozent führt der Wander- und Trekking-Spezialist ASI Reisen seinen neu aufgelegten, 34 Seiten umfassenden Katalog...

mehr
Rom ist eines der Ziele, die Anton Götten Reisen im Vollcharter mit Sundair ansteuert

Der auf Busreisen und Kreuzfahrten spezialisierte Gruppenreisenanbieter Anton Götten Reisen bietet im kommenden Jahr erstmals Vollcharter-Flüge ab dem Flughafen...

mehr
Das Iberostar Cristina auf Mallorca ist nun über die Veranstaltermarken von DER Touristik buchbar.
3 Kommentar(e)

DER Touristik hat zusätzliche Hotels und Resorts von Iberostar ins Portfolio aufgenommen. Damit sind nun mehr als 100 Häuser der Hotelkette über die...

mehr

Alle 640 Kunden von Tour Vital Touristik, die zu dem Zeitpunkt des Antrags auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens mit dem Veranstalter unterwegs waren, sind...

mehr

Der Duisburger Veranstalter Schauinsland-Reisen hat seine Sonderaktion für Thomas-Cook-Kunden verlängert. Das Angebot gilt nun bis zum 4. November statt wie...

mehr
Wegen insolvenzrechtlicher Schwierigkeiten zieht Thomas Cook den Kreditantrag zurück. Foto: Thomas Cook
1 Kommentar(e)

Der insolvente Reiseveranstalter Thomas Cook verfolgt seinen Antrag auf einen staatlichen Überbrückungskredit nicht weiter. Als Grund gibt das Unternehmen...

mehr
New York zählt zu den Städten, in denen die flexiblen Unterkunftsraten ab 7. November gebucht werden können. Foto: TUI

Um die Reisebüros „auf Augenhöhe mit den Online-Anbietern zu bringen“, führt TUI flexible Unterkunftspreise bei Städtereisen ein. Die neuen Raten beinhalten die...

mehr
Wer seine Thomas-Cook-Reise mit Visa oder Mastercard bezahlt hat, kann unter bestimmten Voraussetzungen das so genannte Chargeback-Verfahren nutzen

Kunden von Thomas Cook, die ihre Reise aufgrund der Insolvenz des Konzerns nicht antreten können, können sich in vielen Fällen ihr Geld zurückholen. Darauf...

mehr

Der Studien- und Erlebnisreisespezialist Gebeco will Reisebüro künftig monatlich bis zu zwei Webinare anbieten. „Mit der Webinar-Reihe bieten wir unseren Expis...

mehr
Auch eine Husky-Tour hat Hauser Exkursionen im Programm

Zu dem nach Schwierigkeitsgraden der Touren unterteilten Katalog-Trio von Hauser Exkursionen –„Go Easy“, „Go Active“ und „Go Alpine“ – gesellt sich für 2020...

mehr

Der insolvente Reiseveranstalter Tour Vital Touristik hat in Abstimmung mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter und der Zurich Insurance alle Abreisen abgesagt....

mehr
1 Kommentar(e)

Kunden, die von der Insolvenz der Thomas Cook International AG (TCI) betroffen sind und deren Reisen nicht durch einen Sicherungsschein abgesichert sind, können...

mehr
Wintersport steht bei vielen Reisenden hoch im Kurs. Die Veranstalter schnüren oft komfortable Pakete

Angesichts der Insolvenz von Thomas Cook stellen sich viele Kunden die Frage, warum sie ihren Wintersport-Urlaub in den Alpen über einen Veranstalter und nicht...

mehr
Mit Explora auf Abenteuer-Tour durch Chile und Bolivien

Die Luxus-Hotelkette Explora bietet seit einigen Jahren mit der „Travesias Explora“ auch Rundreisen durch Chile, Bolivien und Argentinien an. Neu im Programm...

mehr

Dynamic-Packaging-Spezialist Vtours tut sich mit der Tübinger Firma A3M zusammen, die unter anderem im Auftrag von Touristikkonzernen die Weltlage in Hinsicht...

mehr

Mit der Broschüre „Lieblingsorte Natur“ stellt Wikinger Reisen Reisebüro-Kunden auf ihr nächstes Outdoor-Erlebnis einstimmen. In der Broschüre werden acht...

mehr
4 Kommentar(e)

Kunden von Thomas Cook können ihre bereits gebuchte Reise bei den Veranstaltern von DER Touristik bis zum 30. November neu buchen und kostenlos wieder...

mehr
Auch das beliebte Albatros Citadel kann man mit den FTI-Zusatzflügen buchen
1 Kommentar(e)

FTI legt in den bayerischen Weihnachtsferien Zusatzflüge nach Ägypten auf. Am 23. und 30. Dezember sowie am 6. Januar 2020 hebt ein A330 von Eurowings von...

mehr
Im April 2020 reisen 150 Reiseverkäufer mit G Adventures nach Indien und Nepal

Der Erlebnisreiseveranstalter G Adventures legt sein Incentive-Programm Change Makers Challenge im nächsten Jahr zum zweiten Mal auf: Vom 20. bis 26. April...

mehr
TUI-Deutschland-Chef Marek Andryszak hält das Geschäftsmodell des TUI-Konzerns für „sehr robust
1 Kommentar(e)

Im kommenden Jahr will TUI das Angebot in den wichtigsten Urlaubszielen kräftig ausbauen – insbesondere in der Türkei, Griechenland sowie auf den Balearen und...

mehr

Nach dem Insolvenzantrag von Thomas Cook hat Alltours laut eigener Aussage einen großen Teil der Hotel- und Bettenkontingente der deutschen Veranstaltermarken...

mehr

Der Düsseldorfer Reiseveranstalter Ferien Touristik wirbt auch 2020 mit einer zweistelligen Grundprovision, geringen Umsatzstaffeln und einer Spitzenprovision...

mehr

Der Reiseveranstalter Alltours bietet allen Kunden, die in den nächsten Wochen Urlaub buchen, an, ihre Reise bis zum 15. November kostenlos zu stornieren...

mehr
Anzeige