Tunesien

Das kleine Schild ist auf Französisch und auf Arabisch verfasst: „Ici la petite Sicile.“ Wir sind in La Goulette, einem Stadtteil von Tunis, der auf eine lange italienische Tradition verweisen kann....

mehr

Frischer Tintenfisch? Aber klar doch! In den Restaurants von Alataya auf Chergui gehören frische Meeresfrüchte zum täglichen Angebot. Die Insel ist der angesagte Treffpunkt im Kerkennah-Archipel. Er...

mehr
Mohammed vor seinem Café inmitten der Wüste

Wer zu Mohammed möchte, hat einen langen Weg vor sich. Sein Café liegt in der Wüste – oder besser gesagt: Irgendwo im Nirgendwo in der tunesischen Sahara, etwa 120 Kilometer südlich der Stadt Douz....

mehr
Mausoleum der Familie des tunesischen Ex-Präsidenten Habib Bourguiba in Monastir
Monastirs berühmtester Sohn prägt das Stadtbild: Hier wurde Staatsgründer Habib Bourguiba (1903 bis 2000) geboren, der Tunesien 1956 in die Unabhängigkeit führte. Bis 1987 stand der Journalist und... mehr
Hussein Kahouaji strahlt. „Schauen Sie, dieses Fenster. Das hat Paul Klee auch gemalt.“ Fast an jeder Ecke der Altstadt von Kairouan weiß der Kunstkritiker etwas zu erzählen über den bekannten Maler,...
mehr
Bunte Autofahrt von Inkman aus Tunesien und Nilko aus Frankreich.
Tunesiens Badeinsel Djerba hat eine neue Attraktion: Mit einem Straßenkunst-Projekt hat der Pariser Galerist Mehdi Ben Cheikh dem für Nordafrikas älteste Synagoge La Ghriba bekannten Dorf Erriadh ein... mehr
Krieg-der-Sterne-Fan in Mos Espa...
Ungeduldig warten Fans weltweit auf die Star-Wars-Episode VII „Das Erwachen der Macht“, die Disney Ende des Jahres in die Kinos bringt. Von George Lucas, der 1977/1978 mit dem Krieg der Sterne... mehr
Das tunesische Hammamet hat viele auf alt getrimmt Ecken zu bieten, die erst im Laufe der vergangenen Jahre entstanden sind. Wer authentische Geschichte sucht, wird im beliebtesten Badeort des... mehr
100 Jahre ist es her, da machen sich drei junge Expressionisten auf, um den Orient zu entdecken. Am 14. April 1914 verlässt die Carthage den Hafen von Marseille. Auf der Passagierliste der Fähre auf... mehr
Der Urlauberrückgang nach der Jasminrevolution hat Südtunesiens Oasen stärker getroffen als die Mittelmeer-Strände. Zwei am Flughafen Tozeur-Nefta geparkte Boeing 747 des einstigen irakischen... mehr